Stellenausschreibung

Die VWI Verkehrswissenschaftliches Institut Stuttgart GmbH ist ein Forschungs- und Beratungsbüro für schienengebundenen und öffentlichen Verkehr.

Wir befassen uns u. a. mit gesamtwirtschaftlichen Bewertungen von Verkehrswegeinvestitionen, Kapazitätsuntersuchungen von Anlagen des Schienen- und Luftverkehrs, konzeptioneller Planung von Strecken, Stationen und Netzen sowie Untersuchungen in den Bereichen Infrastruktur, Betrieb und Fahrzeugeinsatz.

Dabei arbeiten wir vorrangig für Betriebe im Stadt-, Straßen-, U-Bahn- und Busverkehr, für Eisenbahnverkehrs- und -infrastrukturunternehmen sowie für Gebietskörperschaften, Regional- und Zweckverbände, Ministerien des Bundes und der Länder.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Mitarbeiter/-in im Bereich Verkehrsplanung und Verkehrsmodellierung (Voll- oder Teilzeit)

Aufgabengebiet:

  • Modellierung von Verkehrs- und Strukturdaten (z. B. Angebots- und Nachfragedaten, soziodemographischen Daten, Verkehrsnetze) in VISUM-Verkehrsmodellen

  • Durchführung verkehrlicher Rechnungen in VISUM-Verkehrsmodellen und zahlenmäßige, verbale und graphische Darstellung der Ergebnisse

  • Mitarbeit an Untersuchungen, Machbarkeitsstudien und Standardisierten Bewertungen für Projekte des öffentlichen Verkehrs

  • Dokumentation der Arbeiten in berichtsfester deutscher Sprache

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Fach- bzw. Hochschulstudium (Bachelor, Master, Diplom) im Bereich Verkehrs- oder Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurswesen, Volks- und Betriebswirtschaft, Geographie usw. oder vergleichbare Qualifikation

  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • Sichere Anwendung von Standard-Softwareprodukten (MS Office)

  • Erste Berufserfahrung im Verkehrsbereich sowie Kenntnisse im Umgang mit der Verkehrsplanungssoftware VISUM (z. B. im Rahmen von Praktika, Abschlussarbeiten oder einer beruflichen Tätigkeit) sind von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und interessante Aufgabe in einem engagierten und dynamischen Team mit flachen Hierarchien und wenig Bürokratie

  • Die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen und sich fachbezogen und beruflich weiterzuentwickeln

  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie Freiräume für eine selbstbestimmte Arbeitsweise

  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit angenehmer Arbeitsatmosphäre im Herzen Stuttgarts

  • Bei Interesse die Möglichkeit zur Promotion auf der Grundlage der engen Kooperation mit dem Institut für Eisenbahn- und Verkehrswesen der Universität Stuttgart

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie – vorzugsweise elektronisch – bitte an unsere Geschäftsführung.


Zurück zur Hauptseite